FAQsViele Fragen (und Antworten darauf) sind bereits bekannt. Folgen Sie einfach den Links oder nutzen Sie die leistungsfähige Such-Funktion.
Wie werden die Werbungskosten zu den Versorgungsbezügen korrekt erfasst?
Lösung

Wenn Sie über die Lohnsteuerbescheinigung Versorgungsbezüge beziehen und Ihnen zu diesen Werbungskosten entstanden sind, erfolgt die Erfassung im Bereich der Werbungskosten als Arbeitnehmer. Abhängig von der genutzten Version sind dies die folgenden Dialoge:

Steuerjahr 2011 "Arbeitnehmer > Werbungskosten > Direkt zugeordnete Versorgungsbezüge lt. Nr. 8 der Lohnsteuerbescheinigung"
Steuerjahr 2012 "Arbeitnehmer > Werbungskosten > Direkt zuzuordnende Werbungskosten in Sonderfällen[...]"
Seit dem Steuerjahr 2013 "Arbeitnehmer > Zu den Versorgungsbezügen lt. Nr. 8 der Lohnsteuerbescheinigung"

Besteht zwischen der Zeile 3 und der Zeile 8 der Lohnsteuerbescheinigung keine Differenz, stellen Sie bitte sicher, dass keine Eintragungen bei den Werbungskosten zu einer aktiven Arbeitnehmertätigkeit vorhanden sind. Andernfalls wird die Berechnung der Software von dem Bescheid des Finanzamts abweichen.