FAQsViele Fragen (und Antworten darauf) sind bereits bekannt. Folgen Sie einfach den Links oder nutzen Sie die leistungsfähige Such-Funktion.
Steuerjahr 2016: Beim Programmstart erscheint die Meldung "api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll wurde nicht gefunden"
Lösung

Diese Meldung ist auf eine Unstimmigkeit des Systems zurückzuführen. Durch die Installationsroutine Ihrer Steuersoftware werden grundsätzlich alle zum Betrieb benötigten Komponenten installiert, falls diese noch nicht auf dem System vorhanden sind. Im Detail handelt es sich um die folgenden Visual C++ Runtimes:

Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable (x86)

Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable (x86)

Wird die im Titel genannte Meldung beim Programmstart ausgegeben, deutet dies auf einen Defekt der Runtime "Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable (x86)" hin. Eine weitere mögliche Ursache sind fehlende Windows-Updates (auch Optionale). Stellen Sie daher bitte zunächst sicher, dass Ihr Betriebssystem auf dem aktuellen Stand ist. Falls die Windows-Updates auf Ihrem System nicht ausgeführt werden können, beachten Sie bitte den dritten Teilbereich dieser FAQ.

Sind alle Windows-Updates installiert, reicht es oftmals aus die Installation der Runtime "Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable (x86)" zu reparieren, anschließend zu deinstallieren und erneut zu installieren. Hierzu betätigen Sie die Windows-Taste Ihrer Tastatur und geben "Programme" (ohne Anführungszeichen) ein. Wählen Sie, je nach eingesetztem Betriebssystem den Eintrag "Programme hinzufügen oder entfernen", "Programme und Features" beziehungsweise "Programme und Funktionen" aus.

Suchen Sie aus der angezeigten Liste den Eintrag "Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable" heraus und klicken Sie diesen an. Betätigen Sie die Schaltfläche "Ändern" gefolgt von "Reparieren". Folgen Sie anschließend den Hinweisen auf dem Bildschirm. Falls Sie aufgefordert werden das System neu zu starten, führen Sie einen Neustart aus.

Wird die Reparatur erfolgreich abgeschlossen, klicken Sie den Eintrag erneut an und betätigen Sie jetzt die Schaltfläche "Deinstallieren". Folgen Sie wiederum den Hinweisen auf dem Bildschirm. Falls Sie aufgefordert werden das System neu zu starten, führen Sie einen Neustart aus.

Installieren Sie die benötigte Runtime erneut. Hierzu öffnen Sie den folgenden Link und betätigen die Schaltfläche "Herunterladen":

https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=52685

Wählen Sie Datei "vc_redist.x86.exe" aus und klicken Sie auf "Next".

Nach dem Download führen Sie die Datei bitte aus und starten Sie das System neu. Anschließend kann die Steuersoftware gestartet werden.


Wenn der vorherige Vorschlag nicht zum erwarteten Ergebnis führt, laden Sie bitte die für Betriebssystem passende Updatedatei von folgendem Link herunter und führen Sie diese aus, um die Ursache der Unstimmigkeit zu beheben:

https://www.microsoft.com/de-de/search/result.aspx?q=KB2999226&form=dlc

Hintergrundinformationen zu dieser Aktualisierung finden Sie unter folgendem Link:

https://support.microsoft.com/de-de/kb/2999226

Wird bei diesem Update-Paket eine Fehler angezeigt, prüfen Sie bitte die Ausführung des "Windows-Update Ratgeber", der eine Vielzahl von Fehlern im Windows-Update beheben soll:


Schlägt auch der vorherige Lösungsvorschlag fehl und die Windows-Updates lassen sich auf Ihrem System nicht ausführen, beachten Sie bitte zusätzlich diese Einträge der Microsoft-Knowledgebase, welche sich auf verschiedene Betriebssysteme beziehen:

https://support.microsoft.com/de-de/help/12373/windows-update-faq

https://support.microsoft.com/de-de/kb/2730071

https://support.microsoft.com/de-de/kb/947821

https://support.microsoft.com/de-de/kb/2509997

Darüber hinausgehender Support kann nur von Microsoft direkt gewährleistet werden und dient dazu die grundlegende Unstimmigkeit auf Ihrem System zu beheben. Sind alle Updates und die 2015er Version der Visual C++ Runtime auf Ihrem System erfolgreich installiert, wird Ihre Steuersoftware ebenfalls funktionieren.


Als letzte Option erhalten Sie unter folgendem Link eine Ausführungsdatei, welches Ihnen die Ausführung der Software unter den Systemen Windows Vista, 7, 8, 8.1 und 10 ermöglichen wird:

Systemaktualisierung-2016-01.exe

In dieser Installation sind die von der Software benötigten Programmbibliotheken enthalten, welche grundsätzlich durch das System bereitgestellt werden. Folgen Sie nach dem Download den Anweisungen auf dem Bildschirm und prüfen Sie die Ausführung Ihrer Steuersoftware nach der erfolgreichen Installation erneut.

Bitte beachten Sie, dass diese zusätzliche Installation lediglich die Symptome behandelt und nicht die grundlegenden Ursachen (fehlende Windows-Updates).